Isla de Arosa, Blick auf's Wasser

[FRA-SPA-POR 2017]: Wir sind zurück!

Die längste Reise die wir bisher gemacht haben liegt hinter uns. Bevor wir anfangen darüber zu berichten, hier erstmal ein Überblick in Zahlen.

Nun sind wir bereits einige Tage zurück vom größten Bulli-Trip den wir je gemacht haben, ja von der längsten Reise die wir beide (sowohl zusammen als auch jeder für sich) je unternommen haben. Wir waren von Mitte Mai bis Mitte Juli mit Leopold unterwegs und zwar durch Deutschland, Frankreich, Spanien und Portugal. Wir werden über diesen Urlaub ausführlich schreiben in den nächsten Monaten und auf die Teilstrecken und unsere Erlebnisse eingehen.

Zunächst ein Überblick in Zahlen:

  • 3 Leute (wir zwei plus Baby)
  • mit einem 36 Jahren alten Bulli
  • über 5.600km
  • durch insgesamt 4 Länder
  • 8 Wochen unterwegs
  • mit 0 Schäden am Fahrzeugteil des Bulli
  • mit 1 Problem am Campingausbau des Bullis
  • mit bis zu 38 Grad Außenhöchsttemperatur
  • mit bis hinunter zu unter 5 Grad Nachtemperatur in unserem Bus (*brrr*)
  • an über 30 unterschiedlichen Orten übernachtet
  • über die 200 neue Instagram-Follower
    • die uns mit (für uns unfassbaren) über 2300 Likes/Plays bedacht haben
  • 1 Milliarde neue Eindrücke

0 Kommentare zu “[FRA-SPA-POR 2017]: Wir sind zurück!Kommentar abgeben →

Kommentar verfassen